Willkommen

Liebe Leser*innen,

Weihnachten für Alle,

was ist das für eine Aktion?

Wir feiern doch immer Weihnachten am 24.12. Wirklich ALLE?

Viele ältere Menschen sind besonders in der Advents- und Weihnachtszeit

Einsam. Sie denken dann an die guten alten Zeiten zurück, leben von ihren Erinnerungen.

Mühsam in den kleinen Sozialwohnungen des Bezirksamtes, von Weihnachts-stimmung weit entfernt und das Geld ist eh knapp.

Um hier etwas Abhilfe zu schaffen, wurde die Aktion „Weihnachten für Alle“ ins Leben gerufen, nachdem auch noch das Bezirksamt seine kleine Weihnachtsüberraschung für die älteren Mitbürger*innen 2004 einstellte.

Seit 2005 packen nun die Sportvereine der Bruno Gehrke Halle Weihnachtspakete für unsere älteren Menschen.

Man fing mit 316 Paketen an und ist jetzt bei 1600 pro Jahr angelangt.

Viele typische Weihnachtsleckereien und kleine Geschenke werden von Jungen & Alten Sportlern*innen zusammengestellt. Die Aktion lebt und wird nur über Spenden finanziert.

Folgen Sie den Seiten, um einen Eindruck über und von der Aktion zu gewinnen und vielleicht sind auch Sie beim nächsten Mal mit dabei, wenn es wieder heißt „Weihnachten für Alle – Freude verschenken“

 

Jürgen Kessling

Fitness-Club Spandau e.V. -Veranstalter-

Brandneu und kostenlos zum Download.

Facebook Spenden Aktion 2022

„Ein Geschenk“

Wie in jedem jahr wollen wir ein WfA Präsent über den FB-Aufruf zusammen bekommen.

Diesmal geht es um die neue Bio-Bienenwachs-Kerze!

Für nur 0,53 Euro Spende gibt es eine Kerze.

Auf geht`s

Das große Turnier  „Mensch ärge dich nicht“  steht an:

Samstag, den 02.07. 2022 um 10.00 Uhr in der 

Bruno Gehrke Halle

treffen sich 16 Team`s mit 64 Spielern*innen.

Sie spielen in 5 Runden den Champion aus.

Sämtlich erzielte Einnahmen gehen in die Veranstaltung

“ Weihnachten für Alle – Freude verschenken „

Die Startgebühr beträgt 5,00 Euro pro Person.

Wir freuen uns auf diese Veranstaltung ganz besonders.

Sonntag, gute Laune Tag….
 
gestern fand die WfA – Veranstaltung “ Mensch ärgere dich nicht “ statt.
 
Vorweg, viele gesetzte Ziele wurden erreicht, jedoch blieb auch einiges offen…..
35 Spieler und Spielerinnen ließen die Würfel rollen. Schon nachdem Start nahm die Veranstaltung „Fahrt“ auf.
 
Nach dem Motto Jung für Alt & Alt für Jung war Stimmung im Spandauer „Sportpalast.
Nach der ersten Runde teilte sich das Feld. Zwei gingen in die
Zwischenrunde, zwei in die Trostrunde.
Hier wurden nun in beiden Runden die Endspielteilnehmer ermittelt.
Mit Spaß, Freude und natürlich mit viel Ehrgeiz wurde um die Plätze am Endrundentisch gespielt.
Zwischendurch stärkte man sich am Kuchentisch, bekämpfte die Hitze mit kalten Getränken oder einem guten Kaffee, dazu gab es leckeres Florida Eis!
 
Kommen wir zu den angestrebten Zielen.
Die Teilnehmer von der Lebenshilfe e.V. hatten großen Spaß und freuten sich wirklich riesig über die Einladung. Eine Teilnehmerin kam sogar ins Endspiel.
Das Zusammenbringen von verschiedenen Gesellschaftsgruppen klappte auch, besonders die Umsetzung der Zusagen aus der Politik.
So mischten sich Gerhard Hanke ( immerhin Spandaus bekanntester Stadtrat – nun im Ruhestand – CDU; Daniel Buchholz SPD und Jens Hofmann SPD, kräftig am Spieltisch mit und kamen schnell mit den Teilnehmern ins Gespräch, genauso wie die WisS.
Hier galt der WfA – Wahlspruch: „Verbinden & Knüpfen !
Die Spendenvorgabe konnte durch die kurzfristen Absagen leider nicht erreicht werden.
 
Wichtig & Gut – es wird in 2023 eine Neuauflage geben.
 
So, nun schwitzt weiter & wir sehen uns!

 

Die Teilnehmer für das Kinderfußballturnier zum Motto “ Kinder spielen für WfA “ stehen fest:
 
Füchse Berlin G2 1
Füchse Berlin G2 2
Füchse Berlin G4
 
Schwarz Weiß Spandau G2
Schwarz Weiß Spandau G3
 
FC Brandenburg 03
 
VfB Hermsdorf
 
BFC Meteor
 
Wir freuen uns auf unsere Gäste & Besucher.
Bilderbogen-von-2021